Nojus & Band LIT - Rock aus Litauen
Samstag 12.5.
ab 19.30 Uhr

Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus

Rock around the Baltic Sea? Mit dem Nordischen Klang kein Problem! Neben Künstlern aus Dänemark, Schweden und Finnland - den Abstecher nach Island nicht zu vergessen - kommt auch ein prominenter Vertreter der litauischen Rockszene nach Greifswald. Nojus, wie sich Darius Mileris aus Alytus nennt, ist ein Singer/Songwriter/Guitarplayer, der im harmonischen Folk Rock zu seinem Stil fand. Nachdem er vom akustischen Gitarrensong bis Punk und Trash Metal Erfahrungen gesammelt hatte, gelang ihm der große Durchbruch mit der Band Airija, die mit der Fiddle Klänge aus dem Irish Folk einbezog. Airija wurde 1995 zur besten litauischen Rockgruppe des Jahres erkoren; 5 Alben haben sie insgesamt eingespielt, bis ihr Geiger sie verließ.
In Nojus' Band spielen heute der Gitarrist Zygis Sinkevicius, der Basser Augis Sedukis und die Schlagzeugerin Asta Mileriene. Ab und zu covern sie Songs aus Ost und West von u.a. The Cure, U2, R.E.M., Metallica, Kino, Nautilius Pompilius oder Aquarium; doch zur vollen Stärke laufen sie in Nojus' eigenen Songs auf. In sensiblen poetischen Worten und eingängigen Metaphern berührt er sein Publikum. Sein letztes Album heißt Rytai , das bedeutet so viel wie "Osten", für Nojus ein Symbol für Licht, Wahrheit, Weisheit und Liebe. Und das ist doch gar nicht so verkehrt!

www2.omnitel.net/nojus/ zur Veranstaltungsübersicht